Gefüllte Semmel-Schiffchen

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Semmeln zum Aufbacken 6 Stk. 1 Päckchen
Olivenöl extra vergine 1 EL
Zwiebeln frisch 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 4 Stk.
Kochschinken 200 Gramm
Sahne flüssig oder Cremefine 250 Milliliter
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Champignons 1 Dose
Käse gerieben 1 Päckchen
Fleischbrühe 1 Kfl.
Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

1.Dieses Rezept ist wunderbar zum Vorbereiten! Ist einfach und schnell gemacht. Wir beginnen mit der Fülle.

2.Olivenöl in einen Topf geben und bei mittl. Hitze erwärmen. Klein geschnittene Zwiebeln, Knoblauch und den klein geschnittenen Kochschinken hinzufügen. Das Ganze schön anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Wer mag kann einen Kfl. Mehl zum Andicken hinzufügen und mit der Sahne ablöschen. Zum Schluss die Champignons hinzugeben und noch etwas mitköcheln lassen und abschmecken. Von der Kochstelle nehmen und die fein geschnittene Petersilie untermischen.

3.Nun die Semmeln halbieren und aushöhlen, d.h. das Innere vorsichtig rauspulen,so dass kleine Schiffchen entstehen (es darf kein Loch oder Riss sein, sonst läuft die Fülle aus)! Die noch leeren, halben Semmeln (12 Stück) auf das Backblech geben und mit der Fülle füllen. Noch etwas Käse über jedes Schiffchen geben und sind die Gäste da, bei 180-200 C im Ofen (Mitte) backen, bis die Semmeln Farbe angenommen haben und der Käse verlaufen ist. Dazu einen schönen, frischen, knackigen Salat. Lasst es Euch schmecken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Semmel-Schiffchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Semmel-Schiffchen“