Schneller veganer Schokokuchen

Rezept: Schneller veganer Schokokuchen
schnell gemacht und sehr locker
31
schnell gemacht und sehr locker
01:00
2
98681
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
200 g
Vollkornmehl
200 g
Weizenmehl
4 TL
Backpulver
40 g
Kakao ungesüßt
250 g
Zucker
250 g
Pflanzenöl
350 g
Wasser
1 TL
Vanillezucker
Guss
100 g
Blockschokolade
50 g
Margarine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
41,3 g
Fett
20,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller veganer Schokokuchen

SCHOKOCOOKIS - die Schokoladigsten

ZUBEREITUNG
Schneller veganer Schokokuchen

1
Alle Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse rühren, beginnend von oben nach unten. In eine Form füllen und bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Schokolade im Wasserbad erhitzen und mit Margarine zu einem Guss verarbeiten. Diesen über den Kuchen gießen, sobald dieser abgekühlt ist. Fertig

KOMMENTARE
Schneller veganer Schokokuchen

   tirallala
Habe den Kuchen gestern gebacken. Der wird super ohne Ei und schmeckt allen ganz lecker. Habe 200g Zucker ersetzt mit braunen Zucker. Danke für das tolle Rezept.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sieht schön aus und schmeck bstimmt Lecker Prima zubereitet gefällt mir 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Schneller veganer Schokokuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung