Plätzchen & Kekse : Lebkuchen - Rauten

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Butter 200 gr.
Zucker 50 gr.
Zuckerrübensirup 200 gr.
Eier 4 XL
Mehl 150 gr.
Dinkelmehl 50 gr.
Weihnachtsgewürz 1 Tüte
Weinsteinbackpulver 10 gr.
Glasur
dunkle Schkolade nach Wahl 1 Tafel

Zubereitung

1.Die Butter, den Zucker und den Zuckerrübensirup in einen Topf geben, erhitzen und zum köcheln bringen. Kurz aufköcheln lassen, die Butter sollte weich sein und dann alles wieder abkühlen lassen. Lies mehr über Plätzchen & Kekse : Lebkuchen - Schokowürfel ...Rz frei Schnautze ....sim sa la bim ;-) Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

2.Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, Mehl, Backpulver, Weihnachtsgewürz dazu geben und langsam beginnen zu rühren. Dann langsam das Sirup / Buttergemisch dazu laufen lassen. Wenn alles drin ist einmal ordenlich gut durch rühren.

3.Ein Backblech mit Papier auslegen und den Teig drauf geben. Nun das Blech in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben und bei 170 Grad Heißluft etwa 12 - 15 Minuten backen. Den noch heißen Kuchen in Rauten scheiden und abkühlen lassen.

4.Die Schokolade im Wasserbad erwärmen und die Kuchenstücke halb in die Schokolade tauchen und zum hart werden lassen auf Backpapier ablegen. Wenn sie fertig sind in eine geeignete Keksdose legen, diese Teile lasse ich länger liegen, sie müssen etwas lagern, dann schmecken sie erst richtig gut ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen & Kekse : Lebkuchen - Rauten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen & Kekse : Lebkuchen - Rauten“