Heißer Neandertaler trifft wilde Früchtchen

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eier 3 Stück
Kokosmilch 100 ml
Kokosöl 2 EL
Kokosmehl 7 EL
Honig 1 EL
Vanilleschote 1 Stück
Salz 1 Msp

Zubereitung

1.Alle Zutaten im Messbecher vermischen. Pfanne einfetten und Hitze auf mittlere Höhe stellen. Teig in die Pfanne geben (Durchmesser des Pfannkuchen ca. 15 cm). Nach 3-5 Minuten (je nach gewünschter Bräune) einmal wenden. Nach und nach den ganzen Teig verbraten und die fertigen Pfannkuchen evtl. zum Warmhalten in den Ofen stellen oder den Teller mit Alufolie bedecken. Pfannkuchen mit frischen Früchten servieren, z.B. Erdbeeren, Blaubeeren, Weintrauben etc.

2.Dazu einen eiskalten Leipziger Allasch Kümmellikör. Nicht ganz Paleo, aber lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heißer Neandertaler trifft wilde Früchtchen“

Rezept bewerten:
2 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heißer Neandertaler trifft wilde Früchtchen“