Kalbsgeschnetzeltes mit Steckrübenstampf und Buttergemüse

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsgeschnetzeltes:
Kalbsgulasch 350 g
Zwiebel ( ca. 50 g ) 1
Sonnenblumenöl 2 EL
Mehl 1 EL
Rinderbrühe ( 1 TL instant ) 200 ml
Sahne 200 g
Crème double 2 EL
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,5 TL
Zitronensaft 1 TL
Steckrübenstampf:
Steckrübe ( Auch Erdkohlrabi genannt ) ca. 750 g 1
große Zwiebel ( ca. 100 g ) 1
Salz 1 TL
Butter 1 EL
Crème double 2 EL
kräftige Prisen Salz 2
kräftige Prise Pfeffer aus der Mühle 1
kräftige Prise Chili Flocken aus der Mühle 1
Buttergemüse:
Buttergemüse ( 300 g / hier: Von Aldi Süd – GARTENKRONE ) 1 Packung
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Petersilie ( TK ) 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1561 (373)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
37,5 g

Zubereitung

Kalbsgeschnetzeltes:

1.Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) die Fleischstreifen ca. 5 Minuten unter rühren kräftig anbraten. Die Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit Mehl ( 1 EL ) bestäuben und mit der Brühe ( 200 ml ) ablöschen. Sahne ( 200 g ) und Crème double ( 2 EL ) zugeben, mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ½ TL ) und Zitronensaft ( 1 TL ) würzen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte dabei gut reduzieren und cremig einkochen.

Steckrübenstampf:

2.Die Steckrübe schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Steckrübenwürfel mit den Zwiebelwürfeln in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 25 kochen, abgießen, Butter ( 1 EL ) und Crème double ( 2 EL ) zugeben. Salzen ( 2 kräftige Prisen ), pfeffern ( 1 Prise ) und Chili Flocken ( 1 Prise ) zugeben und alles grob durcharbeiten/stampfen.

Buttergemüse:

3.Buttergemüse nach Packungsangabe zubereiten und evtl. mit Salz ( 1 Prise ) und Pfeffer ( 1 Prise ) abschmecken. Zum Schluss die Petersilie ( 1 EL ) unterheben.

Servieren:

4.Kalbsgeschnetzeltes mit Steckrübenstampf und Buttergemüse servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsgeschnetzeltes mit Steckrübenstampf und Buttergemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsgeschnetzeltes mit Steckrübenstampf und Buttergemüse“