Ricottakäsekuchen mit Beerensauce

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kuchen
Magerquark 500 Gramm
Eier 6 Stück
Ricotta 500 Gramm
Zucker 200 Gramm
Speisestärke 4 EL
Zitronenabrieb 1 Stück
Salz 1 Prise
Heidelbeeren 100 Gramm
Himbeeren 100 Gramm
Erdbeeren 150 Gramm
Kokosraspeln 1 Pk.
Butter 50 Gramm
Beerensauce
Beerenmischung 300 Gramm
Zucker 100 Gramm

Zubereitung

Kuchen

1.Eier, Magerquark, Ricotta und Zucker solange mit dem Schneebesen bearbeiten bis eine flüssige Masse entsteht. Die glattgestrichene Speisestärke, Salz und Zitrone hinzugeben. Backform mit Butter einfetten und dann Kokosraspeln darin verteilen. Die flüssige Teigmasse reingeben und die verschiedenen Beeren großzügig verteilen. Das Ganze in den Ofen für rund 45 min. bei 175 Grad.

Beerensauce

2.Die Beeren pürieren und den Zucker dazu geben. Anschließend nach Bedarf noch etwas einkochen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricottakäsekuchen mit Beerensauce“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricottakäsekuchen mit Beerensauce“