Geräucherter Lachs und davor Bauernbrot und Apfelsecco

Rezept: Geräucherter Lachs und davor Bauernbrot und Apfelsecco
7
03:25
0
1194
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Geräucherter Lachs (Avocado-Kiwisalat, Kirschtomaten, Fladenbrot, Sprossensalat)
1 Stück
Lachs (Salm)
12 Stück
Kirschtomaten
2 Stück
Kiwis
2 Stück
Avocado
1 Stück
Chilischote
2 Stück
Limetten
0,3 Liter
Olivenöl
2 Esslöffel
Honig
3 Scheibe
Fladenbrot
1 Stück
Rosmarin
500 Gramm
Sprossen
1 Prise
Mehl
Bauernbrot, Salzbutter, Kalbsleberwurst
1 Stück
Sauerteig
1 Stück
Salzbutter
1 Stück
Kalbsleberwurst
Apfelsecco
1 Flasche
Apfelsecco
2 Stück
Äpfel Granny Smith
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1595 (381)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
9,1 g
Fett
38,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geräucherter Lachs und davor Bauernbrot und Apfelsecco

Spargelsalat mit Rosmarinschinken

ZUBEREITUNG
Geräucherter Lachs und davor Bauernbrot und Apfelsecco

Geräucherter Lachs
1
Lachs entgräten, Haut abziehen und in Stücke schneiden. Kirschtomaten oben und unten einritzen, kurz in kochendes Wasser geben und im Eiswasser abschrecken. Tomatenhaut abziehen. Die geschälten Tomaten in eine Ofenform mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin geben. Bei 90 C° für 3 Stunden im Ofen confieren.
2
Kiwi und Avocado schälen und in Stücke schneiden. Chili Schote halbieren, Kerne entkernen und klein schneiden. Limettensaft mit Abrieb, Olivenöl und Honig zu einer Vinaigrette verrühren. Avocado, Kiwi und Chili mit der Vinaigrette marinieren. Fladenbrot grillen und würzen.
3
Lachs zum Räuchern herrichten, würzen und auf eine gut gefettete Alufolie legen. Keksdose auf Grillstäbe oder Elektroplatte erhitzen. Eine dünne Schicht Räuchermehl auf den Boden streuen. Wenn der erste Rauch entsteht den Lachs mit der Alufolie hineingeben und mit dem Deckel verschließen; ca. 7-9 Minuten räuchern lassen. Anrichten wie siehe Bild oder nach Wunsch.
Bauernbrot
4
Brot aufbacken. Salzbutter aufschneiden und auf vorgekühlte Schälchen geben. Kalbsleberwurst nach Gusto nachschmecken. Wenn man möchte kann man dazu einen Apfelsecco anbieten.
Apfelsecco
5
Die Äpfel schälen, so dass eine lange Schale entsteht und spiralförmig ins Glas geben. Apfelsecco darauf geben.

KOMMENTARE
Geräucherter Lachs und davor Bauernbrot und Apfelsecco

Um das Rezept "Geräucherter Lachs und davor Bauernbrot und Apfelsecco" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung