Macadamia-Cookies

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker braun Rohzucker 200 Gramm
Mehl 200 Gramm
Butter 125 Gramm
Schokolade weiß 100 Gramm
Macadamianüsse geröstet 125 Gramm
Vanillezucker 1 Teelöffel
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Ei 1 mittelgrosses

Zubereitung

Zubereitung

Zucker und zerlassene Butter schaumig schlagen, Ei, Vanillezucker und das Salz dazu geben. Nach und nach das Mehl und das Backpulver unterrühren und zum Schluss die gehackte Schokolade dazugeben. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Einen Esslöffel halb mit Teig beladen und in der Hand zu einer Kugel formen. Diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und flach drücken, sowie 2 Stück der Macadamianüsse in den Teig drücken. Das mit 9 Stück beladene Backblech bei 200 Grad ca. 8 Minuten ausbacken. Die Cookies sind fertig, sobald der Rand leicht gebräunt ist

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Macadamia-Cookies“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Macadamia-Cookies“