Ofenkartoffeln mit Hokkaidokürbis

1 Std 5 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hokkaidokürbis 1 mittlerer
Kartoffeln 1 kilo
Curry-Mango-Tofu 250 gramm
grobes Salz 4 prisen
rote Chilischote 1
Curry scharf 5 prisen
Pfeffer 5 prisen
Olivenöl 6 esslöffel

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Kürbis hab ich das auch gemacht war aber viel anstrengender. Alles auf ein geöltes Blech legen, den Tofu darüber bröseln. Nun würzen und die Chilischote in Ringe schneiden und darüber streuen. Ich hab alles kräftig gewürzt da der Kürbis und die Kartoffeln das gut vertragen. Für ca. 35 min in den Backofen bei 180 grad. Dazu gabs Blattsalat. Falls ihr so was Mont lasst es euch schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenkartoffeln mit Hokkaidokürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenkartoffeln mit Hokkaidokürbis“