Beilage : Kartoffel - Mascarpone - Stampf

Rezept: Beilage : Kartoffel - Mascarpone - Stampf
...eine Sünde wert
5
...eine Sünde wert
16
942
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Becher
Maskarpone
5 mittelgroße
Kartoffeln
Salz und Pfeffer
Muskat aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beilage : Kartoffel - Mascarpone - Stampf

ZUBEREITUNG
Beilage : Kartoffel - Mascarpone - Stampf

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Stück schneiden, im Salzwasser garen und dann abgießen.
2
Mit einem Stampfer zerstampfen und die Mascapone unterrühren. Das Ganze mit Salz & Pfeffer und Muskat abschmecken ;-)
3
Mit ein paar Kräutern läßt es sich ganz sicher noch besser machen .....

KOMMENTARE
Beilage : Kartoffel - Mascarpone - Stampf

Benutzerbild von Test00
   Test00
"...eine Sünde wert". Stimmt, das ist er. LG. Dieter
Benutzerbild von Duchesse_Alex
   Duchesse_Alex
fünf Sterne***** mindestens !! Vielen Dank!! So lecker, das wird probiert!!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sind sehr leckere Stampfkartoffeln, ein tolles Rezept, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
auf die Mascarpone-Idee bin ich nicht gekommen muss ich mal probieren Danke 5* LG Bruno
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
ja das is bestimmt lecker 5* LG Christa

Um das Rezept "Beilage : Kartoffel - Mascarpone - Stampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung