Knäckebrot

Rezept: Knäckebrot
schnelles Knusperbrot
32
schnelles Knusperbrot
00:30
12
11837
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Dinkelvollkornmehl
200 g
Roggenvollkornschrot
100 g
Sonnenblumenkerne
100 g
Sesamsaat
1 EL
Salz
6 EL
Olivenöl
600 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
22,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knäckebrot

BrotHeidebrot
Oliven-Mozzarella Brot

ZUBEREITUNG
Knäckebrot

1
Die Mehlsorten mit den Sonnenblumenkernen, der Hälfte der Sesamsaat, dem Salz, dem Öl und dem Wasser mischen. Alles wird zu einem recht flüssigen Teig verarbeitet. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf streichen und mit der übrigen Sesamsaat bestreue. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und nun das Knäckebrot in 20-30 min. backen. Das Blech aus dem Ofen holen, das Brot zügig in rechteckige Stücke teilen und vom Backpapier lösen. Sollte die Rückseite des Brotes noch feucht sein, das Brot ohne Backpapier auf dem Rost noch einmal 10-15 min. backen. Das Bot auskühlen lassen und in einer luftdichten Dose aufbewahren. Zu dem frischen "Knusperbrot" passt ein Ouarkdip mit frischen Gartenkräutern. Die Mehlsorten sind im Übrigen auch austauschbar. Wer es nicht so herzhaft mag, kann natürlich auch helle Mehlsorten verwenden. Auch dürfen alle anderen Saaten verwendet werden, je nach Geschmack! Frohes experimentieren! :-) WICHTIG! Die Teigmenge reicht für 2-3 Backbleche.

KOMMENTARE
Knäckebrot

Benutzerbild von Erowyn
   Erowyn
Danke für das Rezept, das werde ich bald ausprobieren - auch zum Vergleich.:) Ich habe ebenfalls ein Knäckebrotrezept eingestellt, wobei die Wassermenge knapp bemessen sein muss. Liebe Grüße
Benutzerbild von emari
   emari
da ich ein fan von knusprigem knäcke bin komm ich an diesem rezept nicht vorbei... ich freu mich drauf das auszuprobieren... dankeschön sagt emari
Benutzerbild von lAlexl
   lAlexl
Das wird definitiv nachgemacht. Tolles Rezept. Ich dachte Knäckebrot würde viel länger dauern.
Benutzerbild von clodin
   clodin
Das habe ich mir direkt mal zum nachmachen gespeichert. Vielen Dank. LG Clodin
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Super schöne Präsentation und anleitung finde ich ein Leckeres Knäckebrot sehr gut gemacht das Rezept ist schon in meiner Sammlung 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Knäckebrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung