Knäckebrot

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelvollkornmehl 200 g
Roggenvollkornschrot 200 g
Sonnenblumenkerne 100 g
Sesamsaat 100 g
Salz 1 EL
Olivenöl 6 EL
Wasser 600 ml

Zubereitung

Die Mehlsorten mit den Sonnenblumenkernen, der Hälfte der Sesamsaat, dem Salz, dem Öl und dem Wasser mischen. Alles wird zu einem recht flüssigen Teig verarbeitet. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf streichen und mit der übrigen Sesamsaat bestreue. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und nun das Knäckebrot in 20-30 min. backen. Das Blech aus dem Ofen holen, das Brot zügig in rechteckige Stücke teilen und vom Backpapier lösen. Sollte die Rückseite des Brotes noch feucht sein, das Brot ohne Backpapier auf dem Rost noch einmal 10-15 min. backen. Das Bot auskühlen lassen und in einer luftdichten Dose aufbewahren. Zu dem frischen "Knusperbrot" passt ein Ouarkdip mit frischen Gartenkräutern. Die Mehlsorten sind im Übrigen auch austauschbar. Wer es nicht so herzhaft mag, kann natürlich auch helle Mehlsorten verwenden. Auch dürfen alle anderen Saaten verwendet werden, je nach Geschmack! Frohes experimentieren! :-) WICHTIG! Die Teigmenge reicht für 2-3 Backbleche.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knäckebrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knäckebrot“