Thunfischcreme für Baguette

15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfisch im eigenen Saft, abgetropft 150 g
Zwiebel, klein oder Schalotte 1 Stk
Salatcreme 2 EL
Magerquark 50 g
Joghurt 2 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum gehackt 2 EL
Zucker nach Geschmack etwas

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Quark, Joghurt und Salatcreme in eine Schüssel geben. Thunfisch entwässern und in die Schüssel zerrupfen. Alle Zutaten mit dem Mixer vermengen und dann 3 Minuten auf hoher Stufe verrühren. Mit den Gewürzen und dem Basilikum abschmecken. In ein kleines Einmachglas füllen und gut verschlossen in den Kühlschrank stellen. Hält sich ein paar tage.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischcreme für Baguette“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischcreme für Baguette“