TRI EGG - Bio Rührei mit Amaranth für Ausdauersportler

Rezept: TRI EGG - Bio Rührei mit Amaranth für Ausdauersportler
Bio Rührei mit gepufftem Amaranth, Hühnerbrühenpulver und Schwarzkümmel. Volle Power für Triathleten.
6
Bio Rührei mit gepufftem Amaranth, Hühnerbrühenpulver und Schwarzkümmel. Volle Power für Triathleten.
00:07
1
10082
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Bio-Eier
3 geh. EL
Amaranth, gepufft
1 TL
Schwarzkümmel
1 geh. TL
Hühnerbrühe instant
2 EL
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2022 (483)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
52,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
TRI EGG - Bio Rührei mit Amaranth für Ausdauersportler

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne

ZUBEREITUNG
TRI EGG - Bio Rührei mit Amaranth für Ausdauersportler

1
Schwarzkümmel in beschichteter Pfanne kurz anrösten.
2
Bio Eier mit Schwarzkümmel, Amaranth und Hühnerbrühenpulver verquirlen. Kein zusätzliches Salz verwenden.
3
Olivenöl in vorgeheizte Pfanne geben. Eimasse hinzugeben.
4
Mit Holzspatel vorsichtig verrühren bis Amaranthkörnchen nicht mehr sichtbar sind. Das Ei darf nicht austrocknen, also rechtzeitig von der Flamme nehmen. Haut rein!

KOMMENTARE
TRI EGG - Bio Rührei mit Amaranth für Ausdauersportler

   WoToepfer
Am Sonntag war meine Generalprobe für den Halbmarathon. Davor habe ich das Rezept mal ausprobiert. Die Generalprobe hat super geklappt! Noch Fragen?

Um das Rezept "TRI EGG - Bio Rührei mit Amaranth für Ausdauersportler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung