Marinada Libre con Fuego

Rezept: Marinada Libre con Fuego
Marinade Grillfleisch ohne Zusätze/Fertigkram
2
Marinade Grillfleisch ohne Zusätze/Fertigkram
00:30
0
557
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 ml
Olivenöl nativ sortenrein
2 EL (gestrichen)
Brauner Rohrzucker
1 Stk.
Zwiebel
4 Stk.
Knoblauchzehen
1 cl
Limettensaft
6 cl
Havanna Club
3 EL
Paprikapulver scharf
1 Teelöffel
Currypulver
Pfeffer aus der Mühle bunt
Salz
Chillipulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
30,0 g
Fett
13,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marinada Libre con Fuego

Öl Zitronen-Orangen-Öl mit Thymian
basillikumöl

ZUBEREITUNG
Marinada Libre con Fuego

Öl mit dem Zucker leicht erhitzen um den Zucker zu lösen. Herd ausstellen, direkt Zwiebeln und halbierte Knoblauchzehen hinzugeben (zieht bei der Wärme gut durch), abkühlen lassen. Nun die restlichen Zutaten hinzugeben. Mit dem Currypulver sparsam sein und das Chillipulver - je nach Geschmack (wichtig: die meisten Chillipulver im Supermarkt sind Gewürzmischungen - diese nicht nehmen! nur reines Chillipulver) . Dann das übliche Prozedere mit dem Fleisch. Am besten Gefrierbeutel oder Schüssel (mit Frischhaltefolie abdecken) und über Nacht in den Kühlschrank. Viel Spaß beim testen ;-)

KOMMENTARE
Marinada Libre con Fuego

Um das Rezept "Marinada Libre con Fuego" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung