Geräucherte Forelle Joghurtmayonnaise

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geräucherte Forellenfilets 4
Frisches Eigelb 1
Dijonsenf 1 TL
SAlz weißer Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl 100 ml
Joghurt 150 gr
Dill 1 Bund
abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone etwas
unbehandelte Zitrone 1
Tomaten 2
Salatgurke 0,5
Kopfsalat 1

Zubereitung

Für die Mayonnaise das Eigelb und den Senf gründlich verrrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.Das ÖL zuesrt tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl unter ständigem Rühren dazugeben bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist.Den Joghurt gut mit einem Löffel verrühren und Eßlöffelweise unter ständigem Rühren mir t der Mayonnaise mischen Zweige Dill zum Garnieren beiseite legen. Von den restlichen Zweigen die Blättchen feinhacken und mit der Zitronenschale unter die Mayonnaise rühren.Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden, Die Tomate und Gurke in feine Scheiben schneiden. Vom Kopfsalat die kleinen Blätter zum Garnieren. auf jeden Teller 1 Forellenfilet,die Mayonnaise Filets verteilen und mit den Gurken, Tomaten,Salatblättern und dem Dill anrichten. Schmeckt vorzüglich

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geräucherte Forelle Joghurtmayonnaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geräucherte Forelle Joghurtmayonnaise“