Lockerer leicher Schokokuchen nicht so süß

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier getrennt 4
Kovertüre halb bitter 200 g
Butter 200 g
Rohrzucker 70 g
Mehl 60 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1
Backpulver 1
Milch 1 EL

Zubereitung

Butter und Kovertüre überm Wasserbad schmelzen. Eigelb und Zucker in eine Schüssel geben. 1 EL milch dazu geben und schaumigschlagen, wenn es schwer schaumig wird noch ein 1 EL Milch dazu geben. Dann Das Eiweiß steif schlagen das es richtig fest wird ich hab ca. 3-4 Minuten gebraucht. Dann die Geschmolzene butter-schokomasse unter rühren in das schaumige Eigelb mixxen. Wenn es eine gute homogene masse geworden ist das Mehl dazu geben und gut mixxen. Jetzt mit einem Löffel Die schokomasse unter das feste Eiweiß heben. Es wird dann heller und schön Luftig. Wenn es gut vermischt ist, Vanillezucker und Backpulver GUT mit einem Schneebesen einrühren NICHT mit dem Mixxer. dann alles in eine Springform geben und bei ca.180°C, 30-40 Minuten Backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lockerer leicher Schokokuchen nicht so süß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lockerer leicher Schokokuchen nicht so süß“