Snack/Vorspeise: Herzhaft-fruchtige Käse-Weintrauben-Tartelettes

45 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig frisch Kühlregal 0,5 Rolle
Weintrauben grün kernlos 10
Lauchzwiebeln 2
Weichkäse 80 g
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Für den Guss:
Ei 1
Sahne, alternativ Cremefine zum Kochen 90 ml
Feigensenf 2 TL
Aprikosenkonfitüre 1 TL
Thymianblättchen frisch 2 TL
Salz etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Außerdem
Tartelette-Formen à 13 mm Durchmesser 2
etwas Fett für die Formen etwas
etwas Mehl etwas

Zubereitung

1.Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen, ausrollen und kurz ruhen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Die Tartelette-Formen gut einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen. Blätterteig in die Formen legen und ausformen, überschüssigen Teig am Rand abtrennen.

2.Die Weintrauben waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Weichkäse würfeln. Alles gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen und pfeffern.

3.Für den Guss das Ei, Sahne, Feigensenf, Aprikosenkonfitüre und Thymianblättchen verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Guss in die Formen geben, so dass alles bedeckt ist.

4.Im Ofen ca. 30 Minuten backen, bis die Tartelettes leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten in den Formen auskühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und servieren. Dazu passt ein grüner Salat mit fruchtigem Dressing - viel Spaß beim Ausprobieren.

5.TIPP: Die Blätterteigreste habe ich aufgehoben, neu ausgerollt lässt sich daraus sicher noch etwas kleines machen, z. B. Käsestangen o. ä. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack/Vorspeise: Herzhaft-fruchtige Käse-Weintrauben-Tartelettes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack/Vorspeise: Herzhaft-fruchtige Käse-Weintrauben-Tartelettes“