Frischer Stangenspargel mit Holsteinischem Schinken und Erdäpfeln

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Spargel frisch 1,5 Kilogramm
Spargel grün 500 Gramm
Kartoffeln festkochend 15 Stück
Katenschinken 5 Scheibe
Hollandaise
Butter 375 Gramm
Eigelb 6 Stück
Cayennepfeffer etwas
Fleur de sel etwas
Zitrone 0,5 Stück
Worcestersoße etwas
Prosecco Perlwein 1 Schuss

Zubereitung

1.Die 15 kleinen Kartoffeln kochen, abkühlen lassen und direkt pellen. Den Spargel ca. 10 Minuten in Salzwasser mit Butter kochen. Die gepellten Kartoffeln im heißen Öl in einer Pfanne blanchieren bis diese gold-braun werden. Speckwürfel in dem übrig gebliebenen Öl anbraten.

Hollandaise

2.Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. 6 nicht gekühlte Eigelb in eine Metallschüssel geben, eine halbe Zitrone auspressen und den Saft, Salz, Pfeffer, Prosecco und die Worcestersoße hinzugeben und abschmecken. Ein Wasserbad vorbereiten und mit einem Schneebesen über dem Wasserbad unter ständigem Rühren die Hollandaise fertigstellen.

Anrichten

3.Den weißen und grünen Spargel abwechselnd auf dem Teller platzieren. Kartoffeln setzen und die Sauce Hollandaise über den Spargel gießen. Speckwürfel und Petersilie zum dekorieren des Tellers nutzen. 1 Scheibe Schinken als Rosette formen und platzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Stangenspargel mit Holsteinischem Schinken und Erdäpfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Stangenspargel mit Holsteinischem Schinken und Erdäpfeln“