Jubiläumsrezept - 1000 Rezepte in meinem Kochbuch ;-)

Rezept: Jubiläumsrezept - 1000 Rezepte in meinem Kochbuch ;-)
Eis : Halbgefrohrenes Erdbeer - Joghurteis
8
Eis : Halbgefrohrenes Erdbeer - Joghurteis
29
1287
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Erdbeeren
1 kg
Griechischen Sahnejoghurt*
Stevia oder
Kokosblütennektar zum Süßen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jubiläumsrezept - 1000 Rezepte in meinem Kochbuch ;-)

ZUBEREITUNG
Jubiläumsrezept - 1000 Rezepte in meinem Kochbuch ;-)

Vorarbeit
1
Die Erdbeeren hatte ich bereits am Vortag gesäubert und gesüßt, diese dann über Nacht, in einem Zipp-beutel gut durchfrieren lassen.
Für das Eis
2
Die gefrohrenen Früchte in den Mixbehälter geben, den Joghurtdazu und einen guten Schluck vom Kokossirup, oder Stevia, oder auch Zucker nach Wahl. Dann den Behälter verschrauben und mixen....es wird ein leckeres, aber nicht festes Eis...bei dem Wetter genau das richtige.
3
Mit einem Blättchen Basilikum verziehren und das 1000. Rezept genießen.
4
* die Menge findet für euch selbst heraus

KOMMENTARE
Jubiläumsrezept - 1000 Rezepte in meinem Kochbuch ;-)

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Einfach Lecker eine sehr schmackhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Monika
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmhhh.... das wär jetzt genau das richtige bei dieser Hitze ! 5 ***** GLG vom Schneckele ;-)
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich hab es mitgenommen ....danke und 5* dafür, glg chrisitne
Benutzerbild von DerClou
   DerClou
Das Rezept ist gut
Benutzerbild von Miez
   Miez
... einen groooßen Trommelwirbel zum Jubiläum :-)) toll, die Nummer 1.000 ist würdig für den Platz auf der Siegertreppe - sehr sogar, klasse gemacht, findet micha

Um das Rezept "Jubiläumsrezept - 1000 Rezepte in meinem Kochbuch ;-)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung