Gebackene Taler aus Ziegenkäse in Orangen-Ahornmarinade

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Taler Ziegenkäse 8 kleine
Zweige Thymian frisch 8 kleine
Feigen frisch 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine 6 EL
Orangen frisch, bio 4
Ahornsirup 125 ml
Alufolie etwas
Weißbrot etwas

Zubereitung

1.Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Feigen in Spalten schneiden. Orangen auspressen und den Saft in eine Schale geben. Olivenöl, Ahornsirup, Salz und Pfeffer dazugeben und verrühren. Die Ziegenkäsetaler hineinlegen und in der Flüssigkeit 10 Minuten marinieren.

2.Aus der Alufolie acht kleine Schiffchen formen, in die jeweils ein Ziegenkäsetaler kommt. Mit der Marinade übergießen und je einen Zweig Thymian und 2 Feigenspalten oben drauf legen.

3.Die Schiffchen zudrücken und 10 Minuten auf den Grill legen.

4.Alternativ können die Ziegenkäsetaler auch im Backofen gebacken werden. (Umluft 175 Grad, 10 Minuten).

5.Die Taler warm in den Alu-Schiffchen mit frischem Brot servieren.

6.Eine feine Vorspeise,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Taler aus Ziegenkäse in Orangen-Ahornmarinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Taler aus Ziegenkäse in Orangen-Ahornmarinade“