Lachsfilet mit Spargelköpfen

20 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 400 g
Spargelköpfe 300 g
Krebspaste 2 Tl
Whisky 5 cl
Knoblauchmus 1 Tl
Sahne 30% Fett 0,5 Becher
Weißwein 100 ml
etwas Spargelwasser etwas
Zitronensaft 0,5 Tl
1 Stengel Zitronenthymian etwas
wenig Salz und Pfeffer etwas
grobes Meersalz Tomate/Chili etwas
Frischkäse Doppelrahmstufe 2 El

Zubereitung

1.Vom Lachsfilet die Haut entfernen und in Stücke schneiden

2.geschälte Spargelköpfe in wenig Wasser nicht ganz gar kochen

3.Knoblauchmus, Sahne, Weißwein, Krebspaste, Salz und Peffer unterrühren

4.Das Lachsfilet dazugeben, nicht mehr kochen lassen Sahne und Frischkäse hinzufügen und glattrühren, mit Zitrone abschmecken, die abgezupften Blätter vom Zitronentymian in die Soße geben

5.Angerichtet habe ich mit Salzkartoffen - Reis passt auch sehr gut - und den Lachs mit groben Tomaten/Chilimeersalz bestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsfilet mit Spargelköpfen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsfilet mit Spargelköpfen“