Hühnerbouillon mit Pfiffiger Einlage

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerschenkel 4 Stück
Möhren 4 Stück
Sellerie frisch 1 Stück
Lauch 1 Stück
Staudensellerie 2 Stängel
Petersilie 3 Stiele
Lorbeerblätter 6 Stück
Wacholderbeeren 10 Stück
Pfefferkörner schwarz 10 Stück
Gewürznelken 6 Stück
Salz etwas
Vermouth etwas
für die Einlage
Paprika rot 1 Stück
Kirschtomaten 10 Stück
Tomaten eingelegt in Öl 2 Stück
Ingwer, Walnussgröße 1 Stück
Knoblauch 1 Stückchen
Hühnerfleisch von den Schenkel etwas
Worcestersoße etwas
Piment d'Espelette ordentlich
Sonnenblumenöl von den eingelegten Tomaten etwas
Tomatenmark 1 EL
Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Hühnerteile kalt abbrausen und mit 2 Liter kaltem Wasser in einen Topf geben und aufkochen. 15 Minuten kräftig kochen lassen und immer wieder den Schaum abschöpfen.

2.Inzwischen das Gemüse putzen und grob schneiden und dann mit den Gewürzen zu dem Huhn geben und auf kleiner Hitze gut 2 Stunden kochen lassen. Auftretenden Schaum immer wieder abschöpfen. Dann die Hühnerteile raus nehmen und die Suppe durch ein feines Sieb giessen und wieder auf den Herd stellen und nochmal erhitzen und mit etwas Vermouth und Salz abschmecken.

3.Den Paprika entkernen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten halbieren. Das Hühnerfleisch, ohne Haut, klein schneiden.Ingwer und Knobi schälen und sehr klein schneiden. Alles vorsichtig miteinander vermengen und mit Piment d'Espelette & Worcestersoße marinieren und kurz stehen lassen.

4.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und alles scharf anbraten, dann mit etwas Tomatenmark ablöschen.

5.Die Einlage in die Suppentasse geben und mit heißer Hühnerbouillon auffüllen und mit etwas Schnittlauch garnieren.....guten Appetit.....

6.Ich würde mich sehr freuen, wenn jeder auch einen netten Kommentar zu dem Rezept da lassen würde. Auch Kritisches oder Anregungen sind mir sehr willkommen, denn ich koche auch nur mit Wasser. Der SuppenGeniesser bedankt sich im vorraus dafür.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbouillon mit Pfiffiger Einlage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbouillon mit Pfiffiger Einlage“