Wok-Gericht mit Tamarindensoße

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 300 g
Zwiebel 1 Stk.
Ingwer 1 cm
Öl, z. B. Sesam 1 EL
Tamarindensoße süß-sauer 150 ml

Zubereitung

1.Hähnchen in mundgerechte Streifen schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Alles im erhitzten Öl in einem Wok rundherum anbraten.

2.Die Tamarindensoße und 100 ml Wasser dazugießen. Aufkochen und dann bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen.

3.Dazu passt z. B. Reis. Wer mag streut noch frische, gehackte Petersilie darüber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wok-Gericht mit Tamarindensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wok-Gericht mit Tamarindensoße“