Wok-Gericht mit Tamarindensoße

Rezept: Wok-Gericht mit Tamarindensoße
schnell zubereitet
0
schnell zubereitet
00:15
3
3005
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Hähnchenbrustfilet
1 Stk.
Zwiebel
1 cm
Ingwer
1 EL
Öl, z. B. Sesam
150 ml
Tamarindensoße süß-sauer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
23,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Wok-Gericht mit Tamarindensoße

Tortellini mit süss-saurem Sojavleisch an Tomatensoße
PIMP MY KÜRBIS -- RESTEVERWERTUNG MEINES HERBSTGEMÜSES

ZUBEREITUNG
Wok-Gericht mit Tamarindensoße

1
Hähnchen in mundgerechte Streifen schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Alles im erhitzten Öl in einem Wok rundherum anbraten.
2
Die Tamarindensoße und 100 ml Wasser dazugießen. Aufkochen und dann bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen.
3
Dazu passt z. B. Reis. Wer mag streut noch frische, gehackte Petersilie darüber.

KOMMENTARE
Wok-Gericht mit Tamarindensoße

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Diese Variante ist eine tolle Idee, das klingt sehr köstlich, eine ganz besondere Zubereitung, vediente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mag Ich gerne. Sehr lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
schnell und lecker supper LG Tandora

Um das Rezept "Wok-Gericht mit Tamarindensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung