Bananen-Schoko-Muffins

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter weich 150 Gramm
Zucker 100 Gramm
Ei 1 Stück
Banane 2 Stück
Mehl 250 Gramm
Salz 1 Prise
Backpulver 2 TL
Schokotropfen 75 Gramm

Zubereitung

1.Butter schaumig rühren. Zucker, Ei und zerdrückte Bananen unterrühren. Die Menge der Bananen müsst ihr anhand der Größe bestimmen. Bei großen Bananen reichen 2 Stück aus. Sollte der Teig zu fest sein, könnt ihr noch mehr Banane untermischen.

2.Mehl, Salz und Backpulver mischen und mit dem Bananen-Mix vermischen. Die Schokotropfen unterrühren.

3.Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

4.Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und in jedes Förmchen ca. 1 1/2 Esslöffel Teig geben. Die Muffins ca. 30 Minuten backen.

5.Nach dem Backen kurz in der Form auskühlen lassen. Dann auf einem Gitter komplett auskühlen lassen. Nach dem auskühlen nach Lust und Laune verzieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Schoko-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Schoko-Muffins“