Bananen-Schoko-Muffins

Rezept: Bananen-Schoko-Muffins
Toll für Kinder!
10
Toll für Kinder!
01:00
2
2685
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Butter weich
100 Gramm
Zucker
1 Stück
Ei
2 Stück
Banane
250 Gramm
Mehl
1 Prise
Salz
2 TL
Backpulver
75 Gramm
Schokotropfen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
56,9 g
Fett
22,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bananen-Schoko-Muffins

Schokostückkekse

ZUBEREITUNG
Bananen-Schoko-Muffins

1
Butter schaumig rühren. Zucker, Ei und zerdrückte Bananen unterrühren. Die Menge der Bananen müsst ihr anhand der Größe bestimmen. Bei großen Bananen reichen 2 Stück aus. Sollte der Teig zu fest sein, könnt ihr noch mehr Banane untermischen.
2
Mehl, Salz und Backpulver mischen und mit dem Bananen-Mix vermischen. Die Schokotropfen unterrühren.
3
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
4
Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und in jedes Förmchen ca. 1 1/2 Esslöffel Teig geben. Die Muffins ca. 30 Minuten backen.
5
Nach dem Backen kurz in der Form auskühlen lassen. Dann auf einem Gitter komplett auskühlen lassen. Nach dem auskühlen nach Lust und Laune verzieren!

KOMMENTARE
Bananen-Schoko-Muffins

   H****h
Bananen sind ja nicht so mein Obst, aber in deinen Muffins schmecken sie mir bestimmt!
Benutzerbild von murga
   murga
Einfach und bekömmlich! Sehen auch niedlich aus mit der Deko! 5*****

Um das Rezept "Bananen-Schoko-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung