Wurstgulasch

Rezept: Wurstgulasch
einfach, billiges Essen
2
einfach, billiges Essen
00:15
2
1398
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Bockwurst
1
Zwiebel
etwas
Tomatenketchup
500 ml
Wasser
2 Pkt.
Sauce Rahmsauce)
3 Spritzer
Tabasco
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wurstgulasch

Hauptgericht Filetstreifen mit Sauce Bigarade
Fruchtiges Cordon bleu

ZUBEREITUNG
Wurstgulasch

Zubereitung: Zwiebel würfeln und im heißen Fett anbraten, Bockwürste in kleine Scheiben schneiden und mitbraten. Ketchup darüber gießen und etwas andünsten lassen. Danach das Wasser zugeben und die Rahmsauce einrühren. Nach Geschmack abschmecken und mit Salat und Nudeln servieren. Ein tolles Essen, wenn ich um 13 Uhr noch nicht weiß, was es eine Viertelstunde später geben soll.

KOMMENTARE
Wurstgulasch

Benutzerbild von Linus1963
   Linus1963
Da muss ich mich Sybille anschließen. Ich bin auch kein Fan von Tütchen-Produkten oder Fertiggerichten. Ich nehme auch Zwiebeln, lasse die kurz andünsten, Kabanossi ( weil die für mich einfach würziger ist) und Tomaten sowie Tomatenmark. Das Ganze noch pikant abgeschmeckt und mein Wurstgulasch ist genauso schnell fertig. GGLG Manuela
HILF-
REICH!
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Tut mir leid aber das würde ich nicht essen .....mit Bockwurst und Tomatenmark ein paar Zwiebeln bekommst du auch ohne diese fertige Soße ein gutes Gulasch hin.....dein Gericht besteht fast nur aus Geschmacksverstärkern LG Sybille!

Um das Rezept "Wurstgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung