Zander auf Reis mit Gemüse

Rezept: Zander auf Reis mit Gemüse
in Backpapier gegart
3
in Backpapier gegart
00:40
1
1116
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Wildreis
400 ml
Gemüsebrühe
600 g
Zanderfilet
2 EL
Zitronensaft
Kräutersalz
2
Zucchini
400 g
Kirschtomaten
200 g
Champignons
frisch gemahlener Pfeffer
kleine
Oregano- und Rosmarinzweige
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zander auf Reis mit Gemüse

Zander auf Tomaten mit Buttermilch Susi Erdmann

ZUBEREITUNG
Zander auf Reis mit Gemüse

Reis
1
Den Reis nach Packungsanweisung kochen, aber statt Wasser Gemüsebrühe verwenden.
Vorheizen
2
Den Backofen auf 200°C vorheizen
Fisch
3
Den Zander waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Anschließend mit Zitronensaft übergießen und mit dem Kräutersalz würzen.
Gemüse
4
Die Zucchini und die Tomaten waschen, die Champignons mit einem trockenen Tuch säubern. Die Zucchini in Scheiben schneiden, die Kirschtomaten je nach Größe ganz belassen, halbieren oder vierteln. Die Champignons ebenfalls je nach Größe halbieren oder vierteln. Das Gemüse in einer Schüssel mischen, pfeffern und salzen.
Päckchen schnüren
5
Den Reis nach Ende der Garzeit auf dem Backpapier verteilen, den Zander darauflegen und das Gemüse drumherum verteilen. Die Kräuterzweige vorher waschen, dann ebenfalls mit in das Paket geben. Das Papier nun verschließen.
Garen
6
Die fertigen Päckchen in den vorgeheizten Backofen geben und bei 200°C ca. 20 - bis 25 min garen.
7
Das Originalrezept wurde mit Seelachsfilet zubereitet. Da aber mein Vater passionierter Angler ist und uns Zanderfilet geschenkt hat, hab ich es einfach damit ausprobiert! LECKER!

KOMMENTARE
Zander auf Reis mit Gemüse

Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Für Zander bin ich immer zu haben, werde dein Rezept ausprobieren, werde aber den Reis nicht mit einpacken. Auch werde ich den Fisch nicht vorher mit Zitronensaft "übergießen". Damit zerstört man den Geschmack des Fisches. Diese Zitronensaft-Behandlung ist in dieser Menge eigentlich nur bei Seefisch üblich und angebracht. Daher ein kleiner Sternenabzug. Aber trotzdem glg Heidemarie
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Zander auf Reis mit Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung