Gröstl II, die Frühlingsvariante

15 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebraten Reste vom Vortag aus meinem KB etwas
Knödel 2
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 3
Pellkartoffeln vom Vortag 3

Zubereitung

1.Kartoffeln, Fleisch und Knödel in Scheiben schneiden...

2.Fett von der Schweinebraten- Soße abschöpfen und in eine Pfannne geben und erhitzen.

3.Knödel, Kartoffeln und das Fleisch dazu geben.

4.Ca. 15 min. anbraten, bis alle Ingredienzen warm sind und leicht angeröstet sind.

5.Kurz vor dem servieren die Frühlingszwiebeln darunter heben...Wer möchte kann noch ein Ochsenauge (Spiegelei) darauf legen... Abschmecken... Lecker...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gröstl II, die Frühlingsvariante“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gröstl II, die Frühlingsvariante“