Gröstl mit Leberkäs

Rezept: Gröstl mit Leberkäs
am Schneggal zuliebe ohne Knoblauch
7
am Schneggal zuliebe ohne Knoblauch
00:15
15
2256
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
500 g
Leberkäse gewürfelt
3
Zwiebeln
Butterschmalz
Salz,Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gröstl mit Leberkäs

Leberkäs mit Kraut und Bratkartoffeln
Bayrisch und sonst nix
Bärensnack zum Fußball

ZUBEREITUNG
Gröstl mit Leberkäs

1
Kartoffeln am Vortag 15min kochen. Zwiebeln in Ringe schneiden Kartoffeln in scheiben alles schön knusprig in Butterschmalz anbraten Leberkäse würfeln und 10min mitbraten.
2
Ein einfaches aber wir finden leckeres essen dazu gabs Spinat aus da TK und Spiegeleier

KOMMENTARE
Gröstl mit Leberkäs

Benutzerbild von rennmaus1411
   rennmaus1411
Gröschtl, lecker, da muss Göga ran, wegen meiner Begabung, gebratene Kartoffeln zu verhunzen *grins*, aber die Sterne bekommt ihr von mir, weil ich es so gerne esse LG Ina
HILF-
REICH!
Benutzerbild von dj_herd
   dj_herd
... ob mit oder ohne Knoblauch ... auf jeden Fall megaleckere S☆T☆E☆R☆N☆E ...
Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Ich nehme mit Knobi...lecker euer Gröstl...5*...GVLG..Daggi
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Ganz mein Geschmack...................Mag ich......................GLVG.
Benutzerbild von Miez
   Miez
Diese Art von Gröschtl mag ich besonders gern. Fünf ☆ und schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Gröstl mit Leberkäs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung