Thunfischwürfel im Wokgemüse-Bett

20 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfischfilets frisch 4 Stück
Asiatisches TK-Wokgemüse 600 Gramm
Fischsauce, siehe bei Zubereitung 1 Stk.
Sojasoße dunkel 1 etwas
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Safrankräuterbutter eigene Herstellung 1 etwas

Zubereitung

1.Das Wokgemüse in der Kräuterbutter einige min dünsten lassen, dabei immer mal durchschwenken und mit Pfeffer, Salz und Sojasauce würzen.

2.Die Thunfischwürfel in Kokosöl rundum kurz anbraten, dabei mit Peffer und Salz leicht würzen. Der Fisch sollte innen noch etwas roh oder zumindest glasig sein.

3.Die Fischsauce nach meinem Rezept aus dem KB zubereiten: Weiße Knobi-Fischsauce

4.Die Thunfischwürfel auf einer vorgewärmten Platte in einem Bett von dem Wok-Gemüse servieren. Die Sauce dazu stellen. Wir hatten Wildreis der gekocht, und dann in selbstgemachter Currybutter geschwenkt wurde, dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischwürfel im Wokgemüse-Bett“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischwürfel im Wokgemüse-Bett“