Himbeertraum an Schokoladentörtchen (Marion Wesnigk)

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Himbeertraum
Baiser 200 g
Sahne 600 ml
Himbeeren tiefgefroren 600 g
Schokoladentörtchen
Vollmilchschokolade 100 g
Butter 100 g
Eier 4 Stück
Zucker 135 g
Mehl 60 g
Kakaopulver 20 g

Zubereitung

Himbeertraum

1.Für den Himbeertraum zunächst die Baisers zerbröseln. Dann die Sahne halbsteif schlagen.

2.Dann kleine Schälchen zur Hand nehmen und die Sahne und die Baiserkrümmel hinein geben, bis der Boden bedeckt ist.

3.Als nächstes folgt eine Schicht Himbeeren, gefolgt von der Sahne.

4.Genauso weiterschichten, bis die Schale voll ist. Dann mit Baiserkrümmeln abschließen und das Ganze für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schokotörtchen

5.Für die Schokotörtchen die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

6.Dann die Eier mit dem Zucker schlagen und Mehl, sowie Kakao hinzufügen. Die Schokomasse in kleine Muffinformen füllen.

7.Das Ganze ungefähr 8 bis maximal 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, und so backen, dass der Kern noch flüssig bleibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeertraum an Schokoladentörtchen (Marion Wesnigk)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeertraum an Schokoladentörtchen (Marion Wesnigk)“