Quinoa Törtchen

Rezept: Quinoa Törtchen
Beilage zur Lachsforelle
8
Beilage zur Lachsforelle
25
4418
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für das Quinoa
200 Gramm
Quinoa
450 ml
Gemüsebrühe
1 ganze
Frühlingszwiebel
1 Esslöffel
Butter geklärt
etwas
Vegeta Gewürz
etwas
Salz
etwas
Zitronenpfeffer
2 Esslöffel
Sauerrahm
etwas
Safransalz
für die Erbsen
2 handvoll
Erbsen grün tiefgefroren
1 Esslöffel
Butter geklärt
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
544 (130)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
12,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Quinoa Törtchen

ZUBEREITUNG
Quinoa Törtchen

Vorbereitungen
1
quinoa in einem sieb unter fließend heißem wasser gründlich waschen - gut abtropfen lassen frühlingszwiebel in feine ringe bzw. kleine würfel schneiden
Zubereitung Quinoa
2
den frühlingszwiebel in geklärter butter anschwitzen - quinoa dazugeben und kurz mitrösten - mit salz, vegeta und zitronenpfeffer würzen
3
danach mit gemüsebrühe augfgießen - alles zum kochen bringen und dann zudecken, herdplatte ausschalten und eine halbe std. zugedeckt auf der warmen herdplatte quellen lassen ( funktioniert am besten mit AMC geschirr bzw. geschirr mit sehr dickem hitzespeichernden boden!)
Zubereitung Erbsen
4
die tiefkühlerbsen in geklärter butter kurz anschwitzen - mit salz, pfeffer und etwas vegeta würzen - einen esslöffel gemüsebrühe dazugeben und zugedeckt sanft weichdünsten
Fertigstellung
5
Quinoa mit sauerrahm vermengen und die erbsen untermischen - zuletzt noch mit safransalz abschmecken - in servierringe füllen

KOMMENTARE
Quinoa Törtchen

Benutzerbild von simu
   simu
da muss ich sybille recht geben, es gibt z.b. sooooooo viel verschiedenes leckeres salz, das du da verwenden kannst, aber ansonsten sehr lecker. quinoa sollte öfters bei uns zu finden sein, da es glutenfrei, jedoch sehr eiweiss- und mineralstoffreich ist. und es ist auch einfach damit leckere gerichte auf den tisch zu zaubern. lg silvia
HILF-
REICH!
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Hmm ganz lecker mit dem Quinoa Törtchen ....aber wenn du schon so ein gesundes Gericht zubereitest würde ich auf das Vegeta Gewürz verzichten das ist nur ein Geschmacksverstärker das versaut dein schönes Essen......das brauchst du auch nicht ansonsten Top 5****** LG Sybille!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Quinoa kommt doch schon echt oft hier vor. Die Törtchen find ich auch supi. Das nehm ich mir mal mit. LG Michi
Benutzerbild von m11topf
   m11topf
Quinoa kommt doch schon echt oft hier vor. Die Törtchen find ich auch supi. Das nehm ich mir mal mit. LG Michi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ganz was Feines hast Du uns serviert, ☆☆☆☆☆, LG Lorans

Um das Rezept "Quinoa Törtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung