Mannemer Dreck mit Champagner-Früchtchen

12 Std 50 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Champagner-Früchtchen (am Vortag zubereiten!)
Beerenmischung 650 g
Zucker 60 g
Gelatine weiß 6 Blatt
Champagner 200 ml
Zitronensaft 3 EL
Sahne 300 ml
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Schokolade weiß geraspelt 2 EL
Schokolade dunkel geraspelt 2 EL
Mannemer Dreck
Marzipan Rohmasse 100 g
Haselnüsse gemahlen 100 g
Mandeln gemahlen 100 g
Löffelbiskuits 100 g
Zitronat (Sukkade) 100 g
Mehl 30 g
Kakaopulver 10 g
Lebkuchengewürz 10 g
Zimt 10 g
Nelkenpulver 5 g
Sahne 50 ml
Eiweiß 5 Stk.
Zucker 150 g
Halbbitter-Kuvertüre 100 g
helle Kuvertüre 100 g
Backoblaten 1 Päckl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
29,1 g
Fett
13,1 g

Zubereitung

Champagnerfrüchtchen

1.Für die Champagnerfrüchtchen die gewaschenen und ggf. zerkleinerten Beeren mit etwas Wasser und dem Zucker aufkochen.

2.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die aufgekochten Beeren in 5 Dessertgläser oder -schalen verteilen (max. bis zur Hälfte füllen), dann die Gelatine in dem heißen, aber nicht mehr kochenden Obstsaft auflösen und mit Champagner und Zitronensaft auffüllen.

3.Den Champagner-Obstsaft über die Beeren geben. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und über die Champagnerfrüchtchen geben. Mit Schokoraspeln und frischen Beeren dekorieren.

Mannemer Dreck

4.Für den Mannemer Dreck die Marzipanrohmasse, Haselnüsse, Mandeln, zerkleinerte Löffelbiskuits, fein gehacktes Zitronat, Mehl, Kakaopulver, Lebkuchengewürz, Zimt, Nelken und Sahne gut vermischen

5.Eiweiß und Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben. Die Masse mit einem Spritzbeutel auf große Backobladen geben und ca. 5 Stunden bei Zimmertemperatur trocknen lassen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten backen, dann erkalten lassen. Anschließend Halbbitter-Kuvertüre und helle Kuvertüre zerkleinern und über dem Wasserbad in einer Schüssel schmelzen, gut verrühren. Die Oberseite der Makronen mit der Schokolade bestreichen. Auf Backpapier setzen und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mannemer Dreck mit Champagner-Früchtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mannemer Dreck mit Champagner-Früchtchen“