Philadelphia Torte Nr.1

40 Min mittel-schwer
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Vollkornbutterkekse 36 Stück
Butter flüssig 125 Stück
Philadelphia Doppelrahmstufe a 175 gr. 3 Becher
Joghurt fettarm 1,5 % 300 gr.
Limettensaft 2 EL
Gelatine gemahlen 1 Päckchen
Mandarinen-Saft 150 ml
Zucker 75 gr.
Mandarin-Orangen 1 Dose
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

1.Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Fleischklopfer zerkleinern, die Kekskrümel in eine Schüssel füllen die geschmolzene Butter darüber verteilen und mit den Händen kräftig verkneten. Im Anschluss in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

2.Den Philadelphia Frischkäse den Joghurt den Limettensaft und den Zucker mit der Küchenmaschine verrühren. Die Gelatine in den Mandarinensaft einrühren, quellen lassen und so lange rührend erhitzen bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Auskühlen lassen und unter die Philadelphiamasse rühren.

3.Einen Teil der Philadelphiamasse auf dem Keksteig verteilen die abgetropften Mandarinen daruf verteilen und mit der restlichen Philadelphiamasse abdecken, glatt streichen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia Torte Nr.1“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia Torte Nr.1“