Salami-Schinken Baguett-köstlich belegt und überbacken

50 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Baguette-Brötchen 3
Schmand 4 Esslöffel
Milch 2 Esslöffel
Frischkäse 200 Gramm
Champignons Konserve...fein geschnitten 4 Esslöffel
Deutsche Salami...fein geschnitten 150 Gramm
Schinkenwürfel 150 Gramm
Lauchzwiebel frisch...fein geschnitten etwas
Senf etwas
Salz und Pfeffer etwas
Reibekäse 4 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Baguettbrötchen aufschneiden und mit der Teigseite nach unten auf dem Toaster legen und aufbacken .

2.2 Schälchen bereit stellen in die erste die Schinkenwürfel geben Die Zwiebel und die Champions dazugeben mit der Hälfte der oben angegebenen Menge Schmand und Milch und dem Frischkäse verrühren ,und auf die Hälfte der Baguetts streichen und mit Reibekäse bestreuen.

3.Nun das ganz mit der Salami genauso machen.......mit Senf und oder Ketschup abschmecken

4.Nun noch 30 min im Backofen bei 120 Grad backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salami-Schinken Baguett-köstlich belegt und überbacken“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salami-Schinken Baguett-köstlich belegt und überbacken“