Jägerschnitzel mit gemüsiger Tomatensoße

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die Jägerschnitzel
Bandnudeln oder andere 150 Gramm
Jagdwurst am Stück 250 Gramm
Mehl,Ei,Semmelkrume etwas
Fett zum anbraten etwas
Für die Tomatensoße
Tomaten passiert 1 Päckchen
Zwiebel 1
Möhre 1
Sellerie frisch 1 Stückchen
Knoblauchzehen gehackt 2
Olivenöl extra vergine 1
Wasser 3 Esslöffel
Rosmarin frisch etwas
Oregano getrocknet etwas
Jiaogulokraut -getrocknet etwas

Zubereitung

1.Die Jagdwurst von der Schale befreien und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.Nun die Scheiben in Mehl,Ei und Semmelbrösel wenden .Die Nudeln kochen,

2.Als nächstes Zwiebel,Möhre ,Sellerie und den Knobi schälen und reiben.das Öl in einem Topf erhitzen und das geriebene Gemüse darin anbraten , nun mit dem Zauberstab pürrieren die passierten Tomaten und Kräuter dazugeben dazugeben etwas Wasser dazugeben eventuell mit Salz Pfeffer und etwas Zucker abschmecken ,

3.Die panierten Jagdwurstscheiben in etwas Butterschmalz anbraten und mit den Nudeln servieren. Eines der Lieblingsessen meines Gatten wenn ich frage was willst Du denn mal essen kommt als erstes Käsenudeln und dann Jägerschnitzel....ich esse es auch sehr gern....

4.Übrigens ...ich glaub nicht das die Nährwerte stimmen::o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägerschnitzel mit gemüsiger Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägerschnitzel mit gemüsiger Tomatensoße“