Brun Klüten

Rezept: Brun Klüten
warm und kalt lecker
6
warm und kalt lecker
01:30
2
2521
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 ml
Milch
125 g
Weichweizengrieß
2 EL
Rohrzucker
3
Eier
1 Päckchen
Trockenhefe
Außerdem:
Fritierfett (überwiegend pflanzliches Fett)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
14,0 g
Fett
3,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brun Klüten

Camembert im Mantel mit Röstbrot, frittierten Zwiebeln und Preiselbeertopping
Ananas im Cocosbackteig
Hefe KRÄBBELKES mit Rosinen

ZUBEREITUNG
Brun Klüten

1
Milch zum Kochen bringen, Grieß und Zucker zufügen.
2
Eier mit dem Knethaken unterrühren.
3
Mehl und Hefe unterkneten und den Teig ca. 60 Minuten gehen lassen.
4
Mit zwei Löffeln kleine Portionen abstechen und im heißen Fett ausbacken, anschließen in Zucker wenden oder mit Puderzucker bestäuben,

KOMMENTARE
Brun Klüten

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
fein und meins LG Tandora
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Bei uns heißen sie "Kräppelchen" und schmecken guuuut. 5* und LG.

Um das Rezept "Brun Klüten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung