mein Matjes Teller

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjes
Matjeshering Konserve in Öl 2 stück
Apfel 1 halber
Frühlingszwiebel 1 kleiner
Salz und Pfeffer etwas
Feigenessig etwas
Sauerrahm 1 Esslöffel
Kartoffel
Kartoffel 2 Stück
Frühlingszwiebel 1 kleiner
Feigenessig etwas
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Rote Beete
Rote Bete gekocht 1 Knolle
Frühlingszwiebel 1 kleiner
Feigenessig etwas
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Ahornsirup etwas
Sauerrahm 1 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung

1.die kartoffel in der schale weichkochen - rote beete vorkochen ( oder bereits vorgekochte rote beete kaufen) - alle frühlingszwiebel in röllchen schneiden - matjes aus der packung holen und das öl abtropfen lassen

Kartoffel

2.die noch warmen kartoffel schälen und danach in würfel schneiden - mit salz, pfeffer, feigenessig und olivenöl marinieren - frühlingszwiebelröllchen dazugeben

Matjes

3.den matjes in kleine würfel schneiden - den halben apfel in kleine würfel schneiden ( äpfel mit roter schale ergeben schöne farbtupfer! ) die apfelwürfel zum matjes geben

4.das ganze mit salz & pfeffer und feigenessig marinieren ( öl hab ich hier weggelassen da der fisch ohnehin in öl eingelegt war) - frühlingszwiebelröllchen und sauerrahm dazugeben und gründlich druchmischen

Rote Beete

5.die rote beete in kleine würfel schneiden - mit salz & pfeffer, feigenessig, olivenöl und etwas ahornsirup marinieren - frühlingszwiebelröllchen und sauerrahm zugeben - gründlich durchmischen

anrichten und servieren

6.dekorativ auf die teller anrichten - einige frühlingszwiebelröllchen oben draufsetzen und die teller mit grob geschroteten gemischten pfeffer bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mein Matjes Teller“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mein Matjes Teller“