Pangasiusfilet zu Kartoffelsalat

Rezept: Pangasiusfilet zu Kartoffelsalat
ähnlich der "schönen Müllerin"
5
ähnlich der "schönen Müllerin"
00:30
28
1697
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk.
Pellkartoffeln
2 EL
Zucchini relish http://www.kochbar.de/rezept/278449/Zucchini-Relish.html
1 EL
Majonäse
2 Stk.
Pangasiusfilets
1 Stk.
Ei
Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
1
Tomate
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
778 (186)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
20,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pangasiusfilet zu Kartoffelsalat

Pangasiusfilet auf Gemüsebett
Bachsaibling im Holundersüppchen

ZUBEREITUNG
Pangasiusfilet zu Kartoffelsalat

1
Pellkartoffeln in Scheiben schneiden, mit Zucchini relish (siehe Rezept in meinem KB Zucchini Relish und dadurch nur noch mit Majonäse würzen. Bei Bedarf kann noch mit etwas Fleischsalat oder Schinken ergänzt werden.
2
Pangasiusfilet (oder anderes Fischfilet) mit o. g. Zutaten würzen und panieren. Mit Butterschmalz ca. 10 Minuten beidseitig noch saftig braten.

KOMMENTARE
Pangasiusfilet zu Kartoffelsalat

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Fischfilet paniert mit Kartoffelsalat ist ja der Klassiker schlechthin. Du machst aber mit deimen Relish etwas Besonderes aus den Erdäpfel. Beim Fisch schließe ich mich allerding Heidemarie und Micha an. Pangasius kommt mir nicht auf meinem Tisch. Du solltest dir wirklich mal den Film reinziehen, der unter Pangasius bei google läuft.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Wunderbar! Auf die Mayo könnte ich bei so viel Geschmack gerne verzichten. Die Kombination mit dem Fisch und diesem feinen Kartoffel-Zucchini-Salat ist auf jeden Fall klasse! LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich bin immer wieder von deinen Ideen begeistert, aus einfachen Zutaten ein schmackhaftes Gericht zu zaubern. Die Kombination ist richtig stimmig. ;-)
   gaga01
Dann weis ich ja was es heute zu essen gibt. Tolle Kombi, vielen dank Lg Angelika
Benutzerbild von Miez
   Miez
... schönes Rezept, nur den Pangasius würde ich gern gegen eine andere Fischsorte tauschen. lg micha

Um das Rezept "Pangasiusfilet zu Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung