Petit pain de blé

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 200 gr.
Backpulver 1,5 TL (gestrichen)
Zucker 15 gr.
Butter 60 gr.
Milch 100 ml
Eigelb 0,5
Milch 0,5 EL

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver, Zucker und eine Prise Salz mischen. Butter oder Sanella in Stücke dazugeben und rasch zu einem krümmeligen Teig mixen. Milch dazu und zu einem glatten Teig kneten. Aber nicht zulange kneten, die Minis werden sonst zu "Zäh".

Backofen (Umluft) auf 200° vorheizen.

2.Arbeitfläche bemehlen und den Teig ca. 2cm dick ausrollen. Kreise (4,5cm) ausstechen. Nach möglichkeit den Ausstecher nicht drehen, die Minis werden sonst schief. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. El-Milch und Eigelb verrühren und die Minis damit bestreichen.

3.Backofen auf etwa 180° runter drehen, etwas Wasser in den Backofen geben, Ich schütte das Wasser auf die heiße Fettpfanne im Ofen und ca. 12-14 min. goldbraun backen. Sollten nicht verbrennen. Auf Kuchengitter o.ä. abkühlen lassen.

4.Nun sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit Marmelade, Nussnougat, Frischkäse, Wurst usw......... belegen und geniesen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Petit pain de blé“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Petit pain de blé“