Teriyaki-Lachs auf Wasabi-Gurken

Rezept: Teriyaki-Lachs auf Wasabi-Gurken
2
4
605
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Salatgurke
2 Zweige
Dill
100 Gramm
Sauerrahm
1 Esslöffel
Wasabi-Paste
Salz und Cayennepfeffer
500 Gramm
Lachsfilet ohne Gräten und Haut
1 Esslöffel
Olivenöl
50 Milliliter
Teriyaki Sauce
Kresse (Gartenkresse) zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1620 (387)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
37,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teriyaki-Lachs auf Wasabi-Gurken

ZUBEREITUNG
Teriyaki-Lachs auf Wasabi-Gurken

1
Gurkrn waschen,längs vierteln,Kerne entfernen.Gurkenviertel klein würfeln.Dill abbrausen, trockenschütteln,die Fähnchen vom Stiel zupfen und fein hacken.Sauerrahm mit Wasabi und dem Dill verrühren,Gurkenwürfel untermischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Lachsfilet waschen,trockentupfen und in 2-3cm dicke Streifen schneiden.Fisch in einer Pfanne in
2
heißem Öl auf jeder Seite etwa 10 Sekunden anbraten.Teriyaki-Sauce zufügen,Lachs damit glasieren,aus der Pfanne nehmen.Filet mit einem scharfen Messer in 2-3cm dicke Stücke schneiden und mit den Wasabi-Gurken anrichten.Mit Kresse garniert servieren.

KOMMENTARE
Teriyaki-Lachs auf Wasabi-Gurken

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Wieder eine sehr köstliche Zubereitung, sehr leckere Zutaten, dafür verdiente 5 *****chen von uns LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Hmmmmm,das ist sehr lecker,darum ist es mir viele **************chen wert.VLG.Bärbel
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Fantastisch. Da gefällt mir alles. 5* und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das wird sofort mitgenommen, ist ganz nach unserem Geschmack 5* LG

Um das Rezept "Teriyaki-Lachs auf Wasabi-Gurken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung