Schwarzbrot

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenschrot 500 g
Weizenschrot 500 g
Weizenmehl 500 g
Trockenhefe 2 Stück
Buttermilch 1 Liter
Salz 1 Esslöffel
Zucherrübensirup 0,25 Becher

Zubereitung

1.Die Buttermilch ca. 3 min in der Micro erwärmen. Die Trockenhefe und den Sirup in die warme Buttermilch rühren. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten.

2.Den zähflüssigen Teig in eine eingefettete Brotkastenform geben und im vorgeheizten Bachofen 3 Stunden auf der mittleren Schiene bei 175 Grad backen. Dabei die Backform mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.

3.Nach dem Backen die Alufolie entfernen. Das fertige Schwarzbrot 12 Stunden im Backofen stehen lassen, dabei die Backofentür etwas öffnen.

4.Das fertige Schwarzbrot für 12 Stunden in ein feuchtes Tuch einschlagen, dann läßt es sich besser schneiden. Anschließend in Scheiben schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzbrot“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzbrot“