Curry-Hähnchen mit Tomaten

Rezept: Curry-Hähnchen mit Tomaten
Schnell, leicht und lecker
10
Schnell, leicht und lecker
00:15
3
3194
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 Gramm
Hähncheninnenbrustfilets
1
Fleischtomate frisch
1 TL
Currypulver gelb
0,5 TL
Chilli frisch gemahlen
0,5 TL
Kardamompulver
1 Prise
Salz
100 ml
Rama Cremfine zum kochen oder andere Kochsahne
50 ml
Wasser
Bratcreme mit Butternote
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
133 (32)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Curry-Hähnchen mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Curry-Hähnchen mit Tomaten

1
Die Tomate waschen, durchschneiden und von dem grünen Strunk befreien, dann Würfeln. Die Innenfilets in kleine Stücke schneiden.
2
Einen großzüdigen Schuss in eine heisse, etwas tiefere Pfanne geben. Kardamompulver dazu geben und kurz anschwitzen. Dann das Hähnchen dazu und von allen Seiten schön anbraten.
3
Zunächst werden Currypulver und Chilli hinzugefügt und mit dem Hähnchen vermengt.
4
Jetzt mit dem Wasser ablöschen und die Sahne hinzufügen. Alles einmal umrühren und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
5
Nachdem die 5 Minuten um sind werden die Tomatenwürfel und das Salz hinzugefügt. Einmal aufkochen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
6
Jetzt noch abschmecken und ggf. mit etwas Salz nachwürzen. Schon seid ihr fertig!
7
Dazu gibt es bei uns Reis.
8
Ich nehme bei diesem Rezept Bratcreme weil der Kardamom in normalem Öl so schnell verbrennt und wegen der leichten Butternote.

KOMMENTARE
Curry-Hähnchen mit Tomaten

   Quabbelina
Wenig Zutaten und sehr lecker.... So muss das sein :D Dafür 5 *****
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Das Rezept pack ich schnell mal ein. LG tina
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein schönes, schnelles Rezept, fein gewürzt, gefällt mir sehr gut ! 5*chen für Dich mit lieben Grüßen

Um das Rezept "Curry-Hähnchen mit Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung