Rindfleischsalat

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
RIinderbraten 1 kg
Silberzwiebeln 1 Glas
Cherrytomaten oder 2 rote Paprikaschoten 6
Curryketchup 3 EL

Zubereitung

Rinderbraten fertig gebraten am Stück vom Metzger. In kleine Würfel schneiden. Silberzwiebeln abtropfen und dazugeben. Mit Curryketchup vermischen. Die Tomaten vierteln und vor dem Servieren unterheben. Besser gefallen mir Paprikaschoten, die man in Würfel schneidet und zugibt (ich hatte leider keine). Dies alles gut durchziehen lassen (bis auf die Tomaten). Falls man keinen Rinderbraten fertig bekommt: 2 kg Rinderbraten frisch kaufen, salzen, pfeffern, anbraten, Suppengrün dazu und 3-4 Knoblauchzehen. Mit 5 cl Rotwein ablöschen, Rinderbrühe dazugeben und ca. 2,5 Std. bei 130° Umluft im Backofen garen. Vor dem Aufschneiden 10 Min. ruhen lassen. Eine Häfte kann als Braten mit Soße gegessen werden, die andere Hälfte für den Salat würfeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindfleischsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindfleischsalat“