Gans mit Orangen-Apfel-Füllung

5 Std 10 Min mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gans frisch 3,8 kg
Suppengemüse 1 Bund
Orangen 2
Apfel Boskop 2
Zitrone 1
Rotwein 0,5 Liter
Butter etwas
Salbei Blätter etwas
Petersilie etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
4 Std 50 Min
Gesamtzeit:
5 Std 10 Min

1.Gans unter fließend kalten wasser waschen und innen wie außen mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.Äpfel, Orangen und Zitrone klein schneiden und mit den Petersilienstücken und dem Salbei vermengen. Damit den Vogel ausstopfen und alle Öffnungen schliessen.

3.Hals und Beinchen trennen und abwaschen. In einer Pfanne scharf anbraten und Tomatenmark zufügen. Nach dem anbratn mit 0,5 liter wasser auffüllen. Kurz aufkochen bis alles gelöst ist. In einen Topf umfüllen und mit dem Gemüse kochen und nach ca 5 min mit dem Wein auffüllen. Einkochen bis nur noch die Hälfte an Flüssigkeit vorhanden ist.

4.Herd vorheizen und bei Ober und Unterhitze 4,5 Stunden bei ca 150°C den Vogel braten. Den Vogel auf ein Gitter legen und den Bratensaft in einem Blech auffangen.

5.Butter und Mehl zu einer Mehlschwitze machen und mit dem Rotweinfond ablöschen. Etwas Bratenfond aus dem Blech dazugeben.

6.Dazu haben wir Rotkohl und selbstgemachte Semmelknödel gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gans mit Orangen-Apfel-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gans mit Orangen-Apfel-Füllung“