Weihnachtsschweinebraten

2 Std mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten 1,5 kg
getrocknete Pilze 3 Esslöffel
Wasser 0,5 ml
Gewürznelken 7 Stück
Zimt gemahlen 2 TL
Knoblauch frisch 1 Zähe
Öl etwas
Butter etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
581 (139)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
7,9 g

Zubereitung

Die getrockneten Pilze in etwas Wasser einweichen lassen. Das grobe Fett vom Fleisch entfernen und mit dem Wasser aufkochen lassen. Danach 10 Minuten köcheln lassen. Während dessen das den Knoblauch halbieren und mit den halben Zähen das Fleisch von allen Seiten einreiben. Dann Zimt und Pfeffer (nach Geschmack) vermischen und mit der Mischung einreiben und mit den Nelken bespicken. Das Fleisch und den Knoblauch mit etwas Öl und Butter kräftig von allen Seiten anbraten. Dann mit der Pilzmischung angießen sowie mit dem oben entstandenen Sud angießen. Je nach Garwunsch (Medium etc.) auf relativ geringer Themperatur weiter köcheln lassen bis der Garpunkt erreicht ist. Guten Appettit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsschweinebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsschweinebraten“