Kakao-Becherkuchen

1 Std 5 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sauerrahm 1 Becher
Kakao 1 Becher
Mehl 1 Becher
Staubzucker 1 Becher
geriebene Mandeln oder Haselnüsse 1 Becher
Öl 1 Becher
Backpulver 1 Pkg
Vanillezucker 1 Pkg
Eier 4

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eine 26er Springform/Kranzform einfetten und das Backrohr auf 180°C vorheizen.

2.Den Becher Sauerrahm in eine Schüssel geben und danach einfach alle anderen Zutaten mit dem Becher abmessen und dazu geben. Mit den Eiern, dem Backpulver und dem Vanillezucker ordentlich verrühren.

3.In die Form füllen, und ab ins Rohr damit für ca. 60 Minuten.

4.Schon ist er fertig. Etwas auskühlen lassen und mit Staubzucker bestäubt noch lauwarm servieren. EInfacher gehts nicht :) auch praktisch wenn sich spontan Besuch ankündigt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kakao-Becherkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kakao-Becherkuchen“