Taubenragout mit Capeletti und weisse Bohnen Creme

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weisse Bohnen Creme
getrocknete weisse Bohnen Cannellini 500 gr
Olivenöl kalt gepresst 50 cl
Knoblauch gehackt 1
Sellerie frisch 50 g
Capeletti Teig
Mehl 500 g
Eier 4
Öl 2 cl
Milch 2 cl
Taubenragout
Tauben frisch 2
Zwiebel 1
Karotte 1
Sellerie frisch 30 g
Parmesan 30 g
Paniermehl 30 g
schwarze Trüffel 2

Zubereitung

Weisse Bohnencreme

1.Getroknete weisse Bohnen 12 Std in Wasser liegen lassen. Knoblauch in Öl dünsten,Sellerie,weisse Bohnen mit Wasser hinzufügen. Salz und Pfeffer nach Geschmack beigeben und +-2 Std kochen lassen. Danach mixen.

Cappellettiteig

2.Mehl und andere Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Am besten mit einem Knethaken.

Taubenragout

3.Die 2 Tauben von den Knochen befreien. Knochen aufheben um einen Fond zu machen. Das Fleisch der Tauben durch den Fleischwolf geben. Zwiebeln,Sellerie und Karotte klein hacken. Fleisch mit der Zwiebel,Sellerie und Karotte in der Pfanne anbraten. Maase in den Mixer geben,Parmesan,Peffer,Salz und Paniermehl hinzugeben und gut durchmixen.

Taubencappelleti

4.Mit dem Taubenragout und dem Cappellettiteig Cappelletis formen. Die Cappellettis in Salzwasser kochen.

Taubenfond

5.Taubenknochen im Ofen braun werden lassen,herausnehmen und mit Suppengemüse zu einem Fond aufkochen lassen. Den Fond danach passieren und zu 1/3 einkochen lassen.

Finition

6.Bohnencreme in die Mitte des Tellers geben. Cappelletti nach belieben auch auf dem Teller dekorieren. Fond auch dazu geben. Geholbeten Parmesan und gehobelter schwarze Trüffel auf dem Teller verteilen. Viel Spass beim nachkochen

Auch lecker

Kommentare zu „Taubenragout mit Capeletti und weisse Bohnen Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Taubenragout mit Capeletti und weisse Bohnen Creme“