Mett im Römertopf

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Gemüsezwiebel 3 Stk.
Schweinemett 1 kg
Knoblauchzehe groß 5 Stk.
Champignons 3 Dose
Emmentaler 300 g
Rinderbouillon etwas
Paprika edelsüß etwas
Pfeffer etwas
Steinpilzpulver etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Römertopf wässern. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch in den Topf geben, würzen. Das Mett darauf verteilen, würzen. Anschließend die Kartoffeln auf das Mett geben, würzen. Zum Schluß die Pilze mit dem Pilzwasser darübergeben.

2.Das Ganze in den kalten Backofen stellen und bei ca. 170° (Gas Stufe 4-5) zugedeckt 1,5 Std. backen. Bräter herausnehmen, mit dem Käse belegen und nochmals für 30 - 40 Minuten ohne Deckel in den Ofen stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mett im Römertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mett im Römertopf“