Pfeffer-Kirschen mit Vanille-Eis

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
entsteinte Kirschen oder ein Beutel TK 1 Glas
Rotwein 2 dl
Maizena 1 EL
Zucker oder Süssstoff 3 EL
schwarze Pfefferkörner 30 g
Gewürze:
Zimtstange 1 Stck
Nelken 2 Stck
Anis-Sterne 2 Stck
Orange 1 Stck
Zitrone 1 Stck
Vanilleeis 1 Packung

Zubereitung

1.Pfefferkörner in einen TK-Beutel geben und mit dem Nudelholz fein schroten. Den Pfeffer OHNE Fettstoff in der Pfanne anrösten. Mit dem Rotwein ablöschen und alle Gewürze beifügen inkl. der Schalen von der Orange und Zitrone. Die Kirschen beigeben und im Sud ca. 15Min. ziehen lassen, nach Wunsch mit Maizena abbinden. (Maizena in 1dl kalterm Wasser auflösen)

2.Die Gewürze und Schalen entfernen, die Kirschen mit dem Saft in ein Vorratsglas mit Deckel abfüllen. Hält 1 - 2 Wochen im Kühlschrank. Servieren: Die Kirschen mit dem Gewürzsaft in Dessertgläser füllen und eine Kugel Vanilleeis obenauf geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfeffer-Kirschen mit Vanille-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfeffer-Kirschen mit Vanille-Eis“