Pikanter Rindsgulasch mit selbst gemachten Nudeln

Rezept: Pikanter Rindsgulasch mit selbst gemachten Nudeln
Ein komplettes Menü:
1
Ein komplettes Menü:
00:30
6
843
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Rindfleisch gewürfelt
3
Zwiebeln
2 Zehen
Knoblauch gehackt
1 EL
Tomatenmark
3 EL
Gemüseextrakt (siehe Rezept)
100 ml
Rotwein
2
Tomaten
500 ml
Rinderfond (siehe Rezept)
2 EL
Butterschmalz
2 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
1 EL
Paprika edelsüß
Sojasoße dunkel
3 Zweige
Thymian frisch gehackt
2 Zweige
Rosmarin gehackt
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Nudeln (Tagliatelle) selbst gemacht (siehe Rezept)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
16,4 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikanter Rindsgulasch mit selbst gemachten Nudeln

Pikanter Rotkohl a la Peter

ZUBEREITUNG
Pikanter Rindsgulasch mit selbst gemachten Nudeln

1
Nudelteig machen. (Nudelteig mit Folien einpacken und 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Zwiebel Schälen und Würfeln Knoblauch schälen und klein hacken. Tomaten im kochentem Wasser, 2 min. brühen, sofort mit kaltem Wasser abschrecken und dann schälen. Dann in einem Mixer pürieren.
3
In einer Pfanne gewürfelte Rindfleisch im Butterschmalz scharf anbraten. Dann auf die Seite stellen.
4
Zwiebeln im Butterschmalz mit dem gehackten Knoblauch anschwitzen, Tomatenmark und Gemüseextrakt (Gemüseextrakt mit anrösten und die pürierten Tomaten übergießen und die Chilisoße (Sambal Oelek) zugeben.
5
Jetzt alles mit dem Rotwein ablöschen. Ist der Rotwein eingekocht, dann mit der Rinderbrühe (Basis Rinderbrühe über gießen und ca. gut 1 Std. mit geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis das Fleisch mürbe ist..
6
Jetzt den Nudelteig mit einer Nudelmaschine ausrollen und zu Tagliatelle formen. Wasser aufstellen und 2 TL. Salz zugeben. Kocht das Salzwasser, dann die Tagliatelle darin garen.
7
Den Thymian und den Rosmarin Hacken, in den Gulasch geben, mit der Sojasoße, Pfeffer aus der Mühle schwarz Paprika edelsüß abschmecken.
8
Dazu kann man einen schönen Rote Beete Salat servieren.
9
Sollte vom Gulasch noch etwas übrig bleiben, den Gulasch etwas verdünnen und das Fleisch klein schneiden und eine leckere Gulaschsuppe zaubern.

KOMMENTARE
Pikanter Rindsgulasch mit selbst gemachten Nudeln

Benutzerbild von rolanddonald
   rolanddonald
Super Zutaten ein augenschmaus Es grüsst Peter
Benutzerbild von Miba
   Miba
...☆... ☆ ...☆.....☆ Gafällt mir :-)) Lg Michaela ...☆... ☆ ...☆.....☆
Benutzerbild von conny60
   conny60
mjam mjam :))) vlg conny
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Nicht nur schön beschrieben und absolut toll präsentiert. Nein, auch ein supertolles Rezept. Man sieht, mit wieviel Liebe zum Detail gekocht wurde.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Tolle Zutaten, feines Rezept !!! Verdiente 5*chen und liebe Grüße für Dich.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Hat ja noch keiner endeckt, also mache ich mich mal drüber her ;-))) Grüß´li lieber Peter

Um das Rezept "Pikanter Rindsgulasch mit selbst gemachten Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung